Nachrichten

Samstag, 21. Juli 2018 · wolkig  wolkig bei 18 ℃ · Ü30 Party Mallorca SpecialSommerpause – Schöne FerienSommerkonzert im Alten Steinbruch

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FCS reist ins Trainingslager an die Algarve

Der 1. FC Saarbrücken wird in Vorbereitung zum zweiten Teil der Regionalligasaison 2017/2018 im Januar ein Trainingslager in Portugal beziehen.

Vom 18. bis zum 27. Januar 2018 wird man sich dem Winter in Deutschland entziehen und im Colina Verde Golf & Sports Resort in Moncarapacho an der Algarve einchecken.

Das Hotel liegt nahe der Stadt Olhao und ist etwa 25 Minuten vom Flughafen Faro entfernt. Die Mannschaft von Dirk Lottner darf sich auf eine Anlage freuen, die sich in den letzten Jahren auf die Ausrichtung von Trainingslagern für Fußballprofimannschaften spezialisiert hat. In der Vergangenheit waren bereits Teams aus England, Holland oder Schottland vor Ort.

Auf dem hauseigenen Rasenplatz, der dem FCS exklusiv zur Verfügung steht, werden die Jungs optimale Trainingsbedingungen vorfinden um sich auf die restlichen Spiele in der Saison 2017/2018 vorzubereiten. Im Rahmen des Trainingscamps wird es auch zwei Testspiele geben. Hierbei wird mit aller Voraussicht der aktuell Tabellenneunte der 1. Österreichischen Liga, der SV Mattersburg, ein Gegner sein.

 

PM: Pressestelle FCS

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018