Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FCS: Start beim „The EC Group Cup“

Zum Abschluss der Vorbereitung auf die kommende Saison nimmt der 1. FC Saarbrücken an einem international besetzten Turnier im englischen Bournemouth teil. Neben den Blau-Schwarzen spielen der AFC Bournemouth, Lokomotive Moskau und die Glenn Hoddle Academy mit.
Das Team von Trainer Jürgen Luginger reist am 15. Juli an die Südküste Großbritanniens. Im Halbfinale trifft der FCS am 16. Juli um 13 Uhr (GMT) auf den derzeitigen Tabellenachten der ersten russischen Liga, Lokomotive Moskau. Das zweite Halbfinale bestreiten um 15.30 Uhr (GMT) der AFC Bouremouth aus der „npower League 1“ – dritte englische Liga – und die Glenn Hoddle Academy.
Die Gewinner der beiden Halbfinalspiele treffen dann sonntags im Finale aufeinander, die beiden weiteren Teams spielen im Vorfeld des Finales den dritten Platz aus. Nach dem Spiel am Sonntag reisen die Malstatter zurück nach Saarbrücken.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017