Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · klar  klar bei 13 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FCS-Termine am Wochenende

Die Winterpause ist bereits in vielen Ligen angebrochen, dennoch stehen auch in den kommenden zwei Wochen noch einige Partien mit Beteiligung des 1. FC Saarbrücken an.

Dabei verabschiedet sich unter anderem die U19 mit einem Heimspiel gegen 1860 München in den Weihnachtsurlaub und bei den FCS-Frauen stehen sogar noch zwei Begegnungen auf dem Programm.

Samstag, 12. Dezember
Zum letzten Mal in diesem Jahr geht es für die A-Junioren in der Bundesliga um Punkte. Klar ist schon vorher, der FCS hat eine gute Grundlage im Kampf um den Klassenerhalt geschaffen und überwintert auf einem Nichtabstiegsplatz. Vielleicht gelingt aber gegen den Tabellenführer 1860 München noch eine Überraschung und die gute Ausgangslage würde weiter verbessert. Der Anpfiff in Quierschied (Holzer Straße, 66287 Quierschied) erfolgt um 11 Uhr.

Die B-Juniorinnen sind ebenfalls noch einmal in diesem Jahr in der Bundesliga im Einsatz. Für sie geht es zum direkten Tabellennachbarn Bayer 04 Leverkusen (Hildener Straße, 40764 Langenfeld). Die Gastgeber konnten bislang 11 Zähler verbuchen und damit einen mehr als der FCS. Mit einem Sieg könnten die Blau-Schwarzen aber nicht nur den Bayer-Nachwuchs überholen, sondern hätten zugleich den Anschluss ans vordere Mittelfeld hergestellt.

Sonntag, 13. Dezember
Am Sonntag greifen dann die FCS-Frauen ein und treffen im Duell mit der TSG Hoffenheim II auf den aktuellen Tabellenführer der 2. Frauen-Bundesliga Süd. Gespielt wird ab 11 Uhr auf der Anlage des VfB St. Leon (Kronauer-Straße, 68789 St. Leon-Rot). Werden drei Punkte eingefahren, könnte der direkte Anschluss nach oben gelingen.

Zwar nicht um Zähler, dafür aber um den Einzug ins Viertelfinale des Saarlandpokals geht es zeitgleich für die B-Junioren. Insgesamt vier FCS-Nachwuchsteams treten in der jeweiligen Altersklasse in diesem Wettbewerb an. Drei konnten sich bereits für die Runde der letzten Acht qualifizieren. Die U17 will nachziehen und gastiert bei der SG Theeltal. Ausgetragen wird die Begegnung in Thalexweiler (Alemanniastraße, 66822 Lebach).

Sonntag, 20. Dezember
Abgeschlossen wird das FCS-Jahr dann von der Frauenmannschaft am letzten Adventssonntag. Das Team von Trainer Taifour Diane empfängt in der kommenden Woche den TSV Schott Mainz ab 14 Uhr im Stadion am Kieselhumes.

 

PM: Ch. Heiser

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017