Nachrichten

Dienstag, 21. November 2017 · bedeckt  bedeckt bei 7 ℃ · Theatersaison 2018 – Teilabonnement zum SonderpreisUnter deutschen BettenWer hat die schönste Martinslaterne?

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FDP: Bushaltestellen direkt auf dem Krankenhaus / Gesundheitsparkgelände einrichten

Der recht weite Fußweg von den jetzigen Haltestellen in der Elversberger Straße oder von der Bushaltestelle Roter Flur
ist bei schlechtem Wetter, für ältere gebrechliche Menschen oder für Personen mit Gehbehinderungen nach Auffassung der FDP nicht mehr zumutbar.

Bekanntlich haben sich mittlerweile auf dem Krankenhaus-Areal bzw. im Gesundheitsparkgelände mehrere weitere Dienstleister rund um die Gesundheitsvorsorge angesiedelt. Zudem entsteht aktuell an diesem Standort eine größere Seniorenwohnlage.

„ Das Erreichen dieser Einrichtungen einschließlich Kreiskrankenhaus ist bei einem Fußweg von über 400 m von der Bushaltestelle Roter Flur aus bzw. etwa 150 m
von der Elversberger Straße aus für Nutzer des öffentlichen Busverkehrs inakzeptabel, zumal hier noch eine stark befahrene Straße überquert werden muss““ so das FDP-Stadtratsmitglied und Vorsitzender der FDP St. Ingbert Andreas Gaa.

Die FDP fordert deshalb die Erweiterung des Busnetzes um zwei weitere Bushaltestellen direkt auf dem Gelände. „ Sinnvollerweise sollte eine Bushaltestelle direkt am Eingangsbereich vom Krankenhaus angelegt werden und eine weitere im Bereich der neu gebauten Seniorenwohnlage. Im städtischen Haushalt 2017 sollten dafür unbedingt die notwendigen Geldmittel zur Verfügung gestellt werden, “ meint Andreas Gaa abschließend.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017