Nachrichten

Mittwoch, 26. September 2018 · sonnig  sonnig bei 8 ℃ · Die Rote Zora – Von Freundschaft in schweren ZeitenSpende der Bläse-Stiftung an Pflegezentrum St. BarbaraDie Rote Zora – Von Freundschaft in schweren Zeiten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

FDP-Ortsverband St. Ingbert mit neuem Vorstand

Zur gut besuchten diesjährigen Hauptversammlung mit Neuwahlen hatte der FDP- Ortsverband St. Ingbert am 20.4.2018 ins Karlsberg-Fass (Ludwigstraße – Fußgängerzone) geladen.

Von den derzeit 73 FDP-Mitgliedern im Ortsverband St. Ingbert waren 19 Mitgliedern der Einladung gefolgt.

Alter und neuer 1. Vorsitzender bleibt Andreas Gaa, gleichzeitig auch Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion im St. Ingberter Stadtrat.

Als klare Ziele des neuen Vorstandes ist eine Steigerung des
Stimmenanteiles für die FDP bei der im nächsten Frühjahr anstehenden
Kommunalwahl definiert, um ein noch stärkeres Gewicht im St. Ingbert Stadtrat zu erreichen.

Deshalb wurden, um sich breiter aufzustellen, auch gleich 3 Stellvertreter des 1. Vorsitzenden gewählt. Erfreulicherweise sind im neuen Vorstand gleich 5 Frauen
vertreten.

Zukünftig 3 Stellvertreter des 1.Vorsitzenden

dem neuen Vorstand gehören an von links nach rechts: Heike Dimmig-Dersch (Schriftführerin), Marcel Mucker (Stellvertreter), Abdullah Bahayah (Migrationsbeauftragter), Joachim Hoffmann (Schatzmeister), Andreas Gaa (1. Vorsitzender), Edith Franz (Beisitzerin), Christof Dersch (Beisitzer), Martina Kirsch (Stellvertreterin), Jürgen Bost (Stellvertreter) Angelika Schael (Beisitzerin), Jamina Mickiewicz (Beisitzerin) und Jürgen Karr (Beisitzer)

 

PM: A. Gaa

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018