Nachrichten

Mittwoch, 8. Februar 2023 · sonnig  sonnig bei -1 ℃ · Caveman – Der Kinofilm Feuerwehr löscht Kaminbrand in der Sandstraße Ein Leben für die Informatik – Prof. Günter Hotz wird Ehrenbürger

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Fellhauer triumphiert mit der U16

Kim Fellhauer vom 1. FC Saarbrücken hat mit der deutschen U16-Nationalmannschaft den Nordic Cup in Island gewonnen.

Im Finale setzte sich das Team von Bundestrainerin Anouschka Bernhard mit 3:0 (1:0) gegen Dänemark durch. Vor 200 Zuschauern in Reykjavik erzielte Fellhauer (24. Minute) den Führungstreffer, Saskia Meier (50.) vom SC Freiburg und Nina Ehegötz (57.) vom FSV Gütersloh trafen nach der Pause. Für den deutschen Nachwuchs war es nach 1998, 2001, 2005 und 2008 der fünfte Turniersieg bei der inoffiziellen U16- Europameisterschaft. Die DFB-Auswahl gewann im Turnierverlauf beim jedem ihrer vier Auftritte und erzielte dabei insgesamt 11:0 Tore. Fellhauer spielte in den ersten beiden Gruppenspielen und im Finale von Beginn an, im für den Finaleinzug bedeutungslosen dritten Vorrundenspiel war sie geschont worden.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023