Nachrichten

Sonntag, 11. April 2021 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 9 ℃ · Flächendeckende Corona-Schnelltest-Möglichkeiten in St. Ingbert BBZ St. Ingbert: Gut informiert durch die Coronapandemie CDU-Stadtratsfraktion: Möglichkeiten des Städtebaurechts nutzen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Ferienprogramme des Kinder- und Jugendbüros für 2021 online buchen

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt St. Ingbert bietet auch im Jahr 2021 wieder verschiedene Ferienprogramme für Kinder und Jugendliche an. Neben dem traditionellen Sommerferienspaß

mit Ausflügen und Bastelangeboten gibt es in den Osterferien eine Mitmachaktion und in den Pfingstferien neue Angebote unter dem Motto “Floßbau und Natur erleben” sowie ein sommerliches Aktivwochenende am Bostalsee.

Die Angebote werden auf der Internetseite www.st-ingbert.feripro.de präsentiert und können ab dem 15.03.2021 online auf dieser Seite gebucht werden. Aufgrund der Pandemie ist dieses Jahr eine persönliche Anmeldung vor Ort im Kinder- und Jugendbüro der Stadt St. Ingbert nicht möglich. So funktioniert die Anmeldung:

Sie suchen sich auf der Internetseite www.st-ingbert.feripro.de eine Veranstaltung aus, geben die Daten Ihres Kindes ein, füllen den Online-Fragebogen aus und senden die Anmeldung ab.

Danach erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per Mail. In dieser Mail finden Sie den Link zum Veranstaltungspass. Dieser beinhaltet einen Überblick über Ihre aktuelle Anmeldung und Details zur Bezahlung. Der Platz im Ferienprogramm ist dann sieben Tage für Sie reserviert. In dieser Zeit drucken Sie den Veranstaltungspass aus, unterschreiben diesen und senden ihn an das Kinder- und Jugendbüro per Post oder per E-Mail zurück. Dann überweisen Sie bitte die Teilnahmegebühr. Erst mit Eingang des Teilnehmerbeitrages und dem unterschriebenen Veranstaltungspass ist die Anmeldung für das Programm tatsächlich verbindlich.

Sollte nach sieben Tagen kein Geld bei der Stadt eingegangen sein, wird die Reservierung aufgehoben und der Platz an ein anderes Kind vergeben. Über die Stornierung werden Sie per Mail informiert.

Sollten sie Unterstützung bei der Antragstellung benötigen oder Leistungen nach dem Bildungs- und Teilhabepaket beantragen, teilen Sie uns dies unter jugend@st-ingbert.de mit oder rufen uns an unter 06894/13-188 oder -189. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mitmachaktion – für die Osterferien

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt St. Ingbert startet seine „Zuhause-Mitmach-Aktion“ zu Ostern für Kinder ab sechs Jahren. Anders als in den Jahren zuvor, können wir uns in den Osterferien leider nicht gemeinsam treffen, sondern jede/r bastelt für sich zuhause – natürlich gerne mit Unterstützung der Eltern, Geschwister oder Großeltern.

Und so geht´s: In der Zeit zwischen dem 15. und 24. März könnt ihr Euch auf der Seite www.st-ingbert.feripro.de anmelden.

Wer sich angemeldet hat, bekommt zu Beginn der Ferien seine Ostertüte mit vielen Überraschungen und Kreativangeboten nach Hause gebracht. Natürlich gibt es auch eine kleine Anleitung und mit Schere, Kleber und Stifte geht’s dann los mit der Bastelei. Wer bis zum 06. April ein Foto seiner Bastelarbeit an das Kinder- und Jugendbüro schickt, erhält für seinen Einsatz zusätzlich noch einen kleinen Preis.

Fotos eurer Kunstwerke könnt ihr per E-Mail an jugend@st-ingbert.de schicken oder ausgedruckt und mit eurem Namen und Adresse versehen in den Briefkasten des Rathauses einwerfen. Natürlich ist auch eine Postsendung an Stadt St. Ingbert, Kinder- und Jugendbüro, Am Markt 12, 66386 St. Ingbert, möglich.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021