Nachrichten

Dienstag, 22. Januar 2019 · bedeckt  bedeckt bei -4 ℃ · FDP: Kulturstadt St. Ingbert muss Chancen nutzenSachbeschädigung auf dem Friedhof RentrischKFZ-Sachbeschädigung auf REWE-Parkplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Feststellen von mehreren Graffiti in der Innenstadt

In der Nacht vom 07.09. auf den 08.09.2018 stellten Beamte der Polizei St. Ingbert im Rahmen der allgemeinen Streifentätigkeit mehrere frische Graffitis an Hauswänden in der Spitalstraße fest.

Eigens angestellte Ermittlungen führten zur Feststellung eines möglichen Tatverdächtigen. Es wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Sollten Zeugen weitere Wahrnehmungen in Bezug auf die angebrachten Graffitis und insbesondere auf den oder die handelnden Täter in der Spitalstraße gemacht haben, werden sie darum gebeten, die Polizei in St. Ingbert zu informieren (06894/1090).

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019