Nachrichten

Montag, 30. Januar 2023 · Schnee  Schnee bei 1 ℃ · Heute um 19 Uhr, Preview in der Kinowerkstatt: „Unruh“ Lese-Soirée in Kulturhaus MOP2023 „Eismayer“

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Feuerwehr befreit Person aus Aufzug

Ein Mann mittleren Alters befand sich am Mittwochnachmittag, 25.01.2023, in einer misslichen Lage in St. Ingbert. Kurz vor halb drei meldete sich der Mann per Notruf aus einem Aufzug im St. Ingberter Bahnhof. Der geheingeschränkte Mann war kurz zuvor in der Unterführung

mit seinem elektrischen Rollstuhl in den Aufzug eingefahren. Die Türen schlossen. Der Aufzug fuhr nicht nach oben und die Türen verkeilten sich aus unbekannten Gründen. Helfer der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert eilten dem Mann zur Hilfe. Da die unteren Türen sich nicht öffnen ließen, wurde gemeinsam mit einem Techniker der Aufzug im mechanischen Notbetrieb auf Bahnsteigniveau gebracht. Mit Spezialwerkzeug öffneten die Feuerwehrmänner die Türen. Der Mann konnte unbeschadet den Aufzug verlassen. Für die 12 Einsatzkräfte der Feuerwehr und 3 Kräfte des Rettungsdienstes endete der Einsatz nach ca. 20 Minuten.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023