Nachrichten

Dienstag, 22. Juni 2021 · Regen - Schauer  Regen - Schauer bei 16 ℃ · Online-Vortrag mit Umweltminister Reinhold Jost “Gewässerschutz im Saarland” Bliesgau-Gemeinden und Forst wollen lokale Wertschöpfung fördern 367 neue Wohnungen im Saarpfalz-Kreis gebaut

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Feuerwehr: Rauchentwicklung in Wohnung und Baumfall

Die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert rückte am Samstagmorgen, 13.03.2021, um 10 Uhr zu einem gemeldeten Zimmerbrand in die Wittemannstraße nach St. Ingbert aus. In einer Küche kam es

zu einer Rauchentwicklung. Auf einer heißen Herdplatte schmorten Plastikflaschen, die Rauch produzierten.

Nach ersten Meldungen war unklar, ob sich in dem Mehrparteienhaus durch den Rauch Menschen in Gefahr befinden. Ein größeres Aufgebot an Rettungskräften suchte die Einsatzstelle auf.

Die Bewohnerin wurde nach draußen gebracht und vom Rettungsdienst begutachtet.

Die Feuerwehr lüftete die Wohnung. Die evakuierten Personen konnten danach wieder in ihre Wohnungen.

Die Feuerwehr war mit den Löschbezirken St. Ingbert-Mitte, Oberwürzbach und Rentrisch im Einsatz. Weiterhin waren das THW zur Führungsunterstützung, die Polizei und der Rettungsdienst im Einsatz.

Nach ca. 30 Minuten beendeten alle Kräfte den Einsatz.

Baum auf Straße

Kurz nach 12 Uhr rückte der Löschbezirk Rohrbach zu einem umgestürzten Baum in die Spieser Straße aus. Vor Ort konnte ein kleinerer Ast festgestellt werden. Mit Muskelkraft beseitigten die Feuerwehrleute die Gefahrenstelle.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021