Nachrichten

Mittwoch, 20. November 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 1 ℃ · Hubertusball beim Schützenverein RohrbachBürgerforum zur KlimaanpassungTheaterspaß für Kinder „Zinnober in der grauen Stadt“

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Feuerwehr rettet Igel aus Zaun

Ein Igel verfing sich am Sonntagabend, 25.08.2019, gegen 22:00 Uhr in einem Doppel-Stabzaun in St. Ingbert.

Mitarbeiter eines Wohnheimes im Schiffeland riefen die Feuerwehr St. Ingbert-Mitte um 22:25 Uhr zur Hilfe.

Der Igel klemmte mit der Schnauze und einem Vorderpfötchen zwischen den Stäben. Aus dieser Lage konnte er sich auch nicht mehr befreien. Die Feuerwehrleute halfen dem Igel umgehend, indem sie mit einem Seitenschneider die Zaunteile aufschnitten und auseinanderbogen. Der augenscheinlich unverletzte Igel wurde in eine angrenzenden Wiese ausgesetzt. Bei einer späteren Kontrolle war er dort nicht mehr anzutreffen.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019