Nachrichten

Montag, 19. November 2018 · leichter Schneefall  leichter Schneefall bei 1 ℃ · The Florida ProjectKleiner Rabe Socke – Puppentheater für Kinder ab 3 Jahre10 Jahre Weltladen St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Feuerwehr rettet Patienten mit der Drehleiter

Am Samstagmittag um 14:13 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert, Löschbezirk Mitte zur Unterstützung bei einem Rettungsdiensteinsatz alarmiert.

Es galt einen Patienten schonend aus dem ersten Obergeschoss zu retten.

Bei Eintreffen der 12 eingesetzten Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen im Bereich der Ludwigstraße Ecke Poststraße teilte der Rettungsdienst dem Einsatzleiter mit, dass eine Person im ersten Obergeschoss erfolgreich reanimiert wurde und nun schonend mit der Drehleiter aus einem Fenster gerettet werden müsse. Die Kräfte der Feuerwehr sperrten daraufhin die Einsatzstelle ab und positionierten die Fahrzeuge zur Rettung. Durch diese Maßnahmen musste die Poststraße in diesem Bereich während der Einsatzmaßnahmen voll gesperrt werden, bei diesen Maßnahmen wurde die Feuerwehr durch die Polizei unterstützt. Auch der Fußgängerverkehr in diesem Bereich musste durch die Einsatzkräfte eingeschränkt werden um eine Gefährdung der Passanten auszuschließen.

Um den Rettungsdienst bei der Umlagerung des Patienten zu unterstützen entsandte der Einsatzleiter vier Einsatzkräfte ins erste Obergeschoss. Dort entnahmen die Kräfte die Trage des Rettungswagens von der Drehleiter. Diese Trage und das Gestell, das bei solchen Einsätzen auf der Drehleiter montiert wird, sind miteinander kompatibel und ermöglichen somit einen schnellen und reibungslosen Einsatz. Im Anschluss wurde die Trage samt Patient wieder auf die Drehleiter verbracht, dort gesichert und durch einen Feuerwehrmann begleitet schonend zu Boden gebracht. Dort wurde der Patient bereits durch den Rettungsdienst und weitere Einsatzkräfte der Feuerwehr erwartet und zum Transport in ein Krankenhaus in den bereitstehenden Rettungswagen gefahren.

Der Einsatz war nach circa einer halben Stunde für die Feuerwehr beendet, sodass auch die Straßensperrung durch die Polizei wieder aufgehoben wurde.

 

PM: M. Zintel

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018