Nachrichten

Mittwoch, 25. November 2020 · Nebel  Nebel bei 4 ℃ · OB Meyer: Vernunft statt Verbot bei Feuerwerk SPD fordert öffentliches Feuerwerk an Silvester Julius Bieg rückt in den Ortsrat St. Ingbert-Mitte nach

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Feuerwehrleute gründen Förderverein

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert-Mitte gründeten in den vergangenen Monaten einen Förderverein. Der neue Förderverein mit dem Namen „Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert-Mitte e.V.“

ist beim Amtsgericht St. Ingbert eingetragen und gemeinnützig.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus Mitgliedern der aktiven Wehr und der Löschbezirksführung, die Kraft Amtes Mitglied im neuen Vorstand ist. In der Gründungsversammlung wurde Florian Jung zum Vorsitzenden und Peter Dörr zum Stellvertreter gewählt. Die Kassenangelegenheiten und Finanzen übernimmt Markus Zintel. Für die Organisation und Schriftführung ist Jonas Jung verantwortlich. Der Vorstand wird durch die Beisitzer Georg Zintel und abgerundet.

Die Ziele des neu gegründeten Vereins sind vor allem die Förderung der Kameradschaft im Löschbezirk St. Ingbert-Mitte. Zu dieser Kameradschaft zählt die Einsatzabteilung, die an 365 Tagen, 24 Stunden, ehrenamtlich Dienst für die St. Ingberter Bevölkerung leistet, die Alters- und Ehrenabteilung sowie die Zukunft der Wehr, die Jugendfeuerwehr.

Die Pflege von Partnerschaften zu den anderen Wehren soll unterstützt werden. Ebenso dient der Förderverein zukünftig als soziales Netz für Feuerwehrkameraden, die unverschuldet in Not geraten sind.

Das wichtigste Ziel des Fördervereins wird die Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung sein. „Die Freiwillige Feuerwehr sucht Nachwuchs. Mit genügend Nachwuchs sind der Brandschutz und die technische Hilfe durch freiwillige Kräfte auch in den kommenden Jahren in der Stadt gesichert. Wir möchten die Feuerwehr attraktiver machen und so neue Mitglieder gewinnen und begeistern. Das ist aber nur mit finanziellen Mitteln möglich.“ erläutern Florian Jung und Peter Dörr die Motivation zur Gründung des Vereins.

Interessierte Bürger und Unternehmen können entweder eine Mitgliedschaft im Verein abschließen oder auf das Spendenkonto überweisen. Der Verein stellt nach der Spende eine Spendenquittung für die Einreichung beim Finanzamt aus.

Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden:

IBAN: DE77 5945 0010 1030 5380 92
Kreissparkasse Saarpfalz · BIC: SALADE51HOM

Für Fragen zum Verein und rund um Mitgliedschaft und Spenden stehen die Mitglieder des Vorstandes unter foerderverein@feuerwehr-st-ingbert.de zur Verfügung.

Mehr Informationen zum Verein gibt es unter www.feuerwehr-st-ingbert.de/foerderverein

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020