Nachrichten

Montag, 18. Januar 2021 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Auftanken statt ausbrennen – gerade jetzt! Wildschweinplage im St. Ingberter Stadtgebiet Neuimker-Lehrgang jetzt auch mit digitalen Medien

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

„filmfriend“ ganz neu in der Stadtbücherei St. Ingbert

Ein ganz neues Angebot für Filmfreunde hält die Stadtbücherei St. Ingbert für ihre Leser bereit. Ab sofort können Filme über die Webseite von „filmfriend“ zuhause abgespielt und angesehen werden.

Dies kann auch direkt über den Link https://st-ingbert.filmfriend.de erfolgen. Zur Anmeldung ist ein gültiger Bibliotheksausweis erforderlich. Die Nutzer melden sich mit ihrer Ausweisnummer und ihrem Passwort an. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Vielfältiges Angebot – für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Ins Saarland geholt hat das Angebot der kommunale Verein „Saarland-Bibliotheken e.V“, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die digitalen Angebote seiner Mitgliedsbibliotheken zu stärken und auszubauen.

Das Angebot reicht von deutschen Klassikern über anspruchsvolle Dokumentationen bis hin zu internationalem Arthouse-Kino und Kinderserien. Zu entdecken gibt es immer wieder neue Filme und Serien aber auch bewährte Schätze und Lieblinge des nationalen und internationalen Fernsehens und Kinos. Der Katalog wird stetig erweitert.

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 10 bis 17 Uhr, Freitag und Samstag 10 bis 13 Uhr.

Info: Stadtbücherei St. Ingbert, Tel. 06894/9225711

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021