Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 · Nebel  Nebel bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Florian Pflügler verlässt die SV Elversberg

Die SV Elversberg und Florian Pflügler gehen ab sofort getrennte Wege. Der ursprünglich bis zum 30.06.2016 gültige Vertrag des Verteidigers wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Welchem Verein sich Pflügler anschließen wird, steht noch nicht fest.

Der 23-Jährige kam im Sommer 2014 vom SV Wacker Burghausen nach Elversberg. In der Saison 2014/2015 bestritt Pflügler neun Spiele für die SVE. In der laufenden Runde kam er neben dem Kurz-Einsatz im DFB-Pokal gegen den FC Augsburg auf fünf Regionalliga-Partien, davon bestritt er nur ein Spiel über die komplette Dauer von 90 Minuten. „Die Einsatzzeiten waren für Florian Pflügler sicherlich nicht zufriedenstellend, aber er hatte in unserem Kader auf dieser Position starke Konkurrenz“, sagt Roland Seitz, Vorstand Sport der SV Elversberg: „Wir wünschen ihm für seine private Zukunft und für seine weitere sportliche Entwicklung natürlich alles Gute.“

 

PM: Ch. John

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017