Nachrichten

Sonntag, 29. Januar 2023 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei -3 ℃ · Lese-Soirée in Kulturhaus MOP2023 „Eismayer“ Caveman – Der Kinofilm

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Fraktion des SPD Stadtverbandes unterstützt Rohrbacher Heimatfreunde

Bei einem Besuch der Rohrbacher Heimatfreunde im Verwaltungsgebäude der Stadtwerke informierte sich die Stadtratsfraktion des SPD Stadtverbandes über die vielfältigen Aktivitäten des Vereins.

Kurt Wachall und seine Vereinskollegen Werner Schmitt sowie Edwin Gehring präsentierten den mit Schätzen der Rohrbacher Geschichte gefüllten Archivraum. Zu einzelnen alten Plänen und Fotos konnte Werner Schmitt spannend über die jeweiligen Hintergründe berichten. Vor einem Familienfoto im repräsentativen Versammlungsraum tauschte sich Harald Gries, Mitglied der Fraktion des SPD Stadtverbandes, angeregt über seine Rohrbacher Familiengeschichte aus.
Anschließend stellte der Vorsitzende der Heimatfreunde, Kurt Wachall, die über dreißigjährige Arbeit des Vereins in der Kultur- und Heimatpflege heraus. So umfasst das neue Jahresprogramm wieder viele Fachvorträge und Lesungen. Da die Stadtwerke einen Neubau ihres Verwaltungsgebäudes in St. Ingbert planen, wies Kurt Wachall auf die erforderliche Suche nach neuen Räumen für die Heimatfreunde hin. „Die Heimatfreunde leisten einen wesentlichen Beitrag zur Rohrbacher Heimat- und Familiengeschichte. Für die vielen Veranstaltungen des Vereins und vor allem für das Archiv müssen auch zukünftig geeignete Räumlichkeiten vorhanden sein“, so Stadtratsmitglied Harald Gries.
Foto: v.l.n.r.: Werner Schmitt, Mathilde Thiel, Harald Gries, Edwin Gehring und Kurt Wachall

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023