Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · klar  klar bei 10 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Frauengruppe beim »Stadtradeln«

Die Stadt St. Ingbert beteiligt sich vom 11. Juni bis 1. Juli am deutschlandweiten Wettbewerb „STADTRADELN“ des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz.

Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren, radelnde Mitglieder der Kommunen, tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Die Kommunale Frauenbeauftragte der Stadt St. Ingbert, in Kooperation mit dem Beauftragten für den Radverkehr und der Wirtschaftsförderung, lädt alle Frauen ein, an diesem Projekt teilzunehmen. Sie würde sich freuen, wenn ein „Frauen-Team“ zustande käme, das während der dreiwöchigen Aktionsphase möglichst viele Fahrradkilometer für St. Ingbert sammelt.

Am 2. April, dem Event-Samstag zum Frühlingserwachen, erfahren Interessierte an einem Informationsstand der Stadtverwaltung in der Fußgängerzone nähere Einzelheiten über die geplante Veranstaltung.

Für Fragen steht die Frauenbeauftragte, Tel. 06894/13-104, gerne zur Verfügung.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017