Nachrichten

Sonntag, 17. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 0 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter Handke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Freie Fahrt am 5. Juni mit der saarVV-Umwelt-Netzkarte

Im gesamten Geltungsbereich des Saarländischen Verkehrsverbundes (saarVV) gilt am Donnerstag, den 5. Juni 2014, die kostenlose Umwelt-Netzkarte.

Diese kann ab sofort mit ein paar Klicks unter www.saarVV.de her-untergeladen und selbst ausgedruckt werden.

Anlässlich des Internationalen Umwelttages findet unter dem Motto „Zapfenstreich für zu hohe Spritpreise!“ der saarVV-Gratistag statt. Bereits zum dritten Mal bietet der saarVV damit allen volljährigen Saarländerinnen und Saarländern, insbesondere den Autofahrern, die Gelegenheit, einen Tag lang alle öffentlichen Verkehrsmittel im ge-samten Verbundgebiet kostenlos zu nutzen.

Wenn die Busse, die Saarbahn und die Nahverkehrszüge im Saarland am 5. Juni gratis genutzt werden können, funktioniert das jedoch nicht ohne Ticket. „In diesem Jahr bieten wir die kostenlose Umwelt-Netzkarte zum saarVV-Gratistag ausschließ-lich online per Download unter www.saarVV.de an“, so Dieter Haag, Geschäftsführer des Saarländischen Verkehrsverbundes. „Sie ist nicht limitiert und jeder, der sich re-gistriert, kann sich garantiert sein Ticket selbst ausdrucken. Die einzige Vorausset-zung ist, dass Teilnehmer das 18. Lebensjahr vollendet haben müssen. Daher bitte den Personalausweis bei der Fahrt nicht vergessen.“ Das Gratis-Ticket bietet sich z. B. für Autopendler an, um die klimafreundliche Mobilitätsalternativen zum Pkw aus-zuprobieren und dabei die Attraktivität und Leistungsfähigkeit des saarländischen ÖPNV kennenzulernen.

 

PM: Peter Gentes

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017