Nachrichten

Dienstag, 7. Februar 2023 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei -1 ℃ · Was ist beim Heizungstausch noch erlaubt? Lebhafte Schulstunden – „Landrat macht Schule“ am BBZ Forstarbeiten im Elstersteinpark

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Frost lässt Hydranten in Hassel bersten

Strenger Frost führte am Montagabend, gegen 21:45 Uhr, zu einem außergewöhnlichen Feuerwehreinsatz in St. Ingbert-Hassel. Gegen 21:50 Uhr meldeten Passanten augenscheinlichen Qualm auf dem Marktplatz. Bei näherer Betrachtung stellten sie fest, dass ein Hydrantenstock

geborsten war. Der Hydrant war für die Versorgung des Weihnachtsmarktes aufgebaut. Aus dem Hydrant trat unkontrolliert Wasser aus. Aufgrund des starken Frosts führte der Wasseraustritt zu einer spiegelglatten Fahrbahn im Bereich des Marktplatzes und in Teilen der Lindenstraße.

Die Passanten alarmierte die Feuerwehrleute im Gerätehaus, die sich nach der wöchentlichen Übung dort aufhielten. Zwei Feuerwehrmänner wagten sich in die Wasserfontäne und stellten zügig die Wasserversorgung mit einem Hydrantenschlüssel ab. Parallel sicherte die Feuerwehr die spiegelglatte Gefahrenstelle ab. Im Anschluss streute der städtische Betriebshof die Fläche großräumig ab.

Beim Einsatz unterstützten die Polizei und die Stadtwerke.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023