Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 13 ℃ · Bunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertretenVon Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale Vergangenheit

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Für Journalisten: Smartphone-Reporter

Die Medienbranche wandelt sich. Journalistinnen und Journalisten bereiten ihre Themen verstärkt crossmedial auf.

Vielfältige Funktionen neuer mobiler Technologien eröffnen für die Berufsgruppe zahlreiche Möglichkeiten, den neuen Herausforderungen zu begegnen. „Mobile Alleskönner“ wie Smartphone oder Tablet liefern professionelle Inhalte wie Texte, Fotos, Hörbeiträge und Videos. Sie ersparen dabei kostspielige Einzelgeräte, die Bedienung ist intuitiv und leicht zu erlernen.

Für (freie) Journalistinnen und Journalisten, die ihre Kenntnisse auf dem Gebiet Web 2.0 und Social Media erweitern und das Thema effektiv in ihren Arbeitsalltag einbinden wollen, veranstaltet die Landesmedienanstalt Saarland ab dem 05. November 2014 das dreiteilige Seminar Smartphone-Reporter.

Seminarleiter Wolfgang Pfeifer, freier Journalist und Social Media Manager, nimmt mit den Teilnehmenden Smartphones und Tablets kritisch unter die Lupe. Gemeinsam werden Ideen für den Einsatz der mobilen Helfer beim journalistischen Tun erarbeitet und in kleinen Versuchsprojekten praktisch umgesetzt.

Seminarzeiten: 04., 11. und 18. November 2015 (jeweils Mittwoch) von 17 bis 20 Uhr. Seminargebühr: 50 €.
Veranstaltungsort: Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach.

Weitere Informationen und Anmeldungen telefonisch unter 0681 / 38988-12 oder online unter www.mkz.LMSaar.de.

 

PM: T. Syrowatka, LM Saar

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017