Nachrichten

Donnerstag, 27. Februar 2020 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Urlaubs- / Freizeitangebote 2020 im Biosphärenreservat BliesgauVortrag: Anregungen aus der WüsteWann wurde Blieskastel Stadt?

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Fußgänger schwer verletzt

Ein PKW-Fahrer befuhr am Dienstag, 08.10.2019 gegen 19:55 Uhr die Kaiserstraße in St. Ingbert aus der Hobelsstraße kommend in Richtung Rohrbach.

An der Einmündung zur Otto-Toussaint-Straße bog er nach links in dieselbe ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Fußgänger, der die Fahrbahn an der dortigen Fußgängerfurt überqueren wollte.

Der Fußgänger wurde vom Fahrzeug erfasst und nach Aufprall an die Frontscheibe des PKW auf die Fahrbahn geschleudert.

Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Zeugen des Unfalls möchten sich bitte mit der Polizei St. Ingbert unter Tel 06894/1090 in Verbindung setzen.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020