Nachrichten

Dienstag, 10. Dezember 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 3 ℃ · PUSH – Das Grundrecht auf WohnenLesungsbericht Martyna BundaAstro-Kalender „Zauber des Himmels“

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Gasgeruch und Personenrettung von LKW

Gasgeruch in Küche: Eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Walter-Weis-Straße in St. Ingbert alarmierte heute Morgen, 21.11.2019 um 08:34 Uhr, die Feuerwehr,

weil es in der Küche nach Gas riechen würde. Die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert rückte mit zwei Einsatzfahrzeugen an. Einsatzkräfte kontrollierten zusammen mit Mitarbeitern der Stadtwerke mit speziellen Messgeräten die Küche sowie die darunterliegende Wohnung und den Keller. Ein Gasaustritt konnte nicht festgestellt werden. Der Einsatz war nach ca. einer dreiviertel Stunde beendet.

Personenrettung von LKW

Gestern Morgen, 20.11.2019 um 09:06 Uhr, alarmierte die Leitstelle die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert zusammen mit dem Rettungsdienst in die Annastraße nach St. Ingbert.

Auf einem LKW war zuvor ein Arbeiter zusammengebrochen und musste auf der Ladefläche wiederbelebt werden.

Die Feuerwehrleute unterstützten bei den Wiederbelebungsmaßnahmen, die erfolgreich waren. Im Anschluss retteten die Einsatzkräfte den Mann mit einem speziellen Rettungsbrett von der Ladefläche. Der Rettungsdienst brachte den Patienten ins Krankenhaus.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019