Nachrichten

Dienstag, 26. März 2019 · wolkig  wolkig bei 5 ℃ · Rauchmelder verhindert BrandEs sind noch wenige Plätze frei für die Jugendfahrt nach KölnFörderung begabter Kinder und Jugendlicher im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht

In Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht anlässlich des 80. Jahrestages legten Junge Union und Ortsvorsteher Ulli Meyer

einen Kranz auf dem jüdischen Friedhof nieder. „Wir müssen die Erinnerung an die Opfer, aber auch die Lehren aus diesem düsteren Kapitel der deutschen Geschichte für die Zukunft wach halten!“ betonten Fabian Laßotta und Ulli Meyer. Wichtig sei, dass besonders die Jugend sich dieser Aufgabe stelle!

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019