Nachrichten

Dienstag, 7. Februar 2023 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei -1 ℃ · Was ist beim Heizungstausch noch erlaubt? Lebhafte Schulstunden – „Landrat macht Schule“ am BBZ Forstarbeiten im Elstersteinpark

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Bislang unbekannter Täter steht im Verdacht sich eines gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr strafbar gemacht zu haben, indem er die Radschrauben des hinteren Rads am Fzg. der Geschädigten (Nissan Note) lockerte. Das Fahrzeug stand am 25.01.2013 in der Friedensstraße in Neunkirchen, in der Dr.-Ehrhardt-Straße in St. Ingbert und in der Straße ‚Auf der Heide‘ in St. Ingbert-Hassel.
Am 26. 01.2013 stand das Fahrzeug in der Dr.-Ehrhardt-Straße in St. Ingbert.
Zeugen die Angaben zum Sachverhalt machen können werden gebeten sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023