Nachrichten

Dienstag, 12. November 2019 · wolkig  wolkig bei 4 ℃ · TV 66: Strahlende Siegerinnen in neuen TrikotsBilderbuchkino in der StadtbüchereiEin stiller Akt des Gedenkens

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Geldbeutel und Handydiebstahl

Am 30.09.2019 kam es gegen 05:00 Uhr zu einem Diebstahl eines Mobiltelefons und eines Geldbeutels in einer Tankstelle in der Saarbrücker Straße in St. Ingbert.

Die Geschädigte, eine 47-Jährige Kundin aus Scheidt, legte ihren Geldbeutel und ihr Mobiltelefon kurzzeitig auf einen Hochstuhl in der Tankstelle ab und rauchte vor dem Ladenlokal.

In der Zeit entwendete ein anderer Kunde beides und entfernte sich aus der Tankstelle. Da die Tat von der Kameraüberwachung der Tankstelle aufgezeichnet wurde, konnte den vor Ort eingesetzten Polizeibeamten ein Bild des Täters übermittelt werden.

Noch am gleichen Morgen konnte der Mann durch Beamte der PI St. Ingbert, unweit der Dienststelle in der St. Ingberter Innenstadt festgestellt und als Täter identifiziert werden. Der 50-Jährige aus St. Ingbert führte sogar noch das Diebesgut mit sich. Dieses konnte zeitnah wieder an die Geschädigte ausgehändigt werden, während der Täter sich nun in einem Strafverfahren wegen Diebstahl behaupten muss.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019