Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · wolkig  wolkig bei 17 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Grüne hissen Regenbogenfahne auf dem Beckerturm

Anlässlich des Christopher Street Days SaarLorLux hissen die Sankt Ingberter Grünen über das kommende Wochenende wieder gemeinsam mit Stefan Braun, dem Geschäftsführer des Innovationsparks am Beckerturm, die Regenbogenfahne auf dem Beckerturm.

„Der Christopher Street Day wird in immer mehr Städten Deutschlands genutzt, um für die Rechte von Homosexuellen und anderen sexuellen Minderheiten zu demonstrieren. Leider werden Menschen immer noch zu oft aufgrund ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert. Dieses menschenverachtende Denken muss aus den Köpfen endlich verschwinden. Dabei hat die Politik die Aufgabe in unserer Gesellschaft stärker für eine gelebte Vielfalt zu werben und homophoben Anfeindungen entschieden entgegenzutreten“, erklärt Sabine de Haas, Vorstandssprecherin der Sankt Ingberter Grünen. „Wir möchten, dass auch in St. Ingbert Solidarität, Toleranz und Akzeptanz gegenüber sexuellen Minderheiten signalisiert und gefördert werden. Deshalb hissen wir auf dem Beckerturm weit sichtbar die Regenbogenfahne als internationales schwul-lesbisches Symbol, das als Zeichen der Toleranz und Vielfältigkeit gilt.“

Der Christopher Street Day (CSD) ist im Saarland das wichtigste Ereignis, an dem Menschen für die Rechte und die Akzeptanz von sexuellen Minderheiten wie Schwulen und Lesben auf die Straße gehen. Dieser findet am Wochenende vom 22. bis 24. Juli statt. Der alljährliche Höhepunkt bildet dabei die sonntägliche Parade mit anschließendem Straßenfest in Saarbrücken.

 

PM: Christian Bohr, Pressesprecher

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017