Nachrichten

Sonntag, 17. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 0 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter Handke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Halbtagesfahrt für Kinder ins Weihnachtsmärchen Pippi Langstrumpf

Die Jugendpflege des Saarpfalz-Kreises veranstaltet am Sonntag, 24. November 2013, eine Fahrt nach Saarbrücken zum Weihnachtsmärchen ins saarländische Staatstheater. Aufgeführt wird in diesem Jahr die Geschichte von Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, oder kurz gesagt einfach nur Pippi.

Die freche Göre lebt mit ihrem schwarzgepunkteten Pferd namens „Kleiner Onkel“ und dem Äffchen „Herr Nilson“ in der Villa Kunterbunt. Zusammen mit den Geschwistern Annika und Tommy erlebt sie jeden Tag aufs Neue die verrücktesten Abenteuer!

Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren sind zu dieser Halbtagesfahrt ganz herzlich eingeladen. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr im Saarländischen Staatstheater. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 5 Euro.

Um schriftliche Anmeldung wird gebeten an das Jugendamt des Saarpfalz-Kreises, Beate Hussong, Am Forum 1, 66424 Homburg. Weitere Auskünfte unter der Tel. 06841/104 8152.

 

PM: Maria Müller-Lang
Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

 

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017