Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Hasseler Dorffest mit Kirmes und Tischkickerturnier

Zum zweiten Mal findet im Rahmen des Hasseler Dorffestes am heutigen Samstag, 16.08.2014 zwischen 17 und 22 Uhr, ein Tischkickerturnier des FCK Fanclubs „Red Boyz“ im ehem. Getränkemarkt Braun statt. 

Am Samstagabend spielt außerdem auf der Hauptbühne die Gruppe „The Rolling Sixties“ (Schlagzeuger Roland Jene, bekannt durch die Gruppe „Earls“), sowie auf der Bühne am alten Schulhaus die Kapelle „Five For You“.

Morgen:
Der Sonntagmorgen bietet beispielsweise am Stand der Red Boyz Gelegenheit zu einem musikalischen Frühschoppen mit „Franky P“ oder einem Weißwurstfrühstück bei der Sportgemeinde, Abteilung Fußball.

Am Sonntagnachmittag dreht sich ab 15 Uhr in der zur Spielstraße umfunktionierten Schorrenburgstraße (und bei schlechtem Wetter im Rathaus) alles um die Kinder. Die Arbeitsgemeinschaft präsentiert hierbei wieder schöne und neue Spiele. Zum Abschied erhält jedes teilnehmende Kind einen echten Hasseler Kuckuck aus Hefeteig.

Am Sonntagabend spielt auf der Bühne am Marktplatz die Band „Saitenwind“ auf. Zudem sorgen auf der Bühne am alten Schulhaus die „Firebirds“ für gute Stimmung.

Gegen 19 Uhr wird traditionsgemäß mit musikalischer Unterstützung des Musikvereins Ballweiler der „Hammel“ ausgetanzt.

An allen drei Tagen ist Rummel auf dem Marktplatz, wo Autoskooter, Raupenbahn und Kinderkarussell das Dorffest ergänzen, angesagt. Pfeil- und Dosenwerfen, Entenangeln, Spielwaren, Eispalast, Süßigkeiten und eine Schießhalle runden das Angebot ab.

Insgesamt nehmen 15 örtliche Vereine, sowie ein Probierstand der St. Ingberter Weinhandlung „Swails“ am Hasseler Dorffest teil. Von den Teilnehmern werden allerhand kulinarische Spezialitäten, wie beispielsweise Schwenkbraten, Leberknödel, Gefüllte bis hin zu Schnitzeln angeboten. Natürlich gibt es auch wieder die traditionellen Hasseler Spezialitäten wie Kuckuckssteaks, Wiesentalsandwiches, Owegebäckelte und natürlich die „Spitzbuwe“ in der reaktivierten Backstube.

Am Freitag und Samstag ist zum sicheren Hin- und Heimkommen ein Ingo-Sonderbusverkehr eingerichtet.

Weitere Informationen zum Fest und zum Bussonderverkehr sind auf der Homepage www.hasseler-dorffest.de zu finden.

 

PM: Jochen Schneider
Arbeitsgruppe Werbung der
Arbeitsgemeinschaft Hasseler Vereine

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017