Nachrichten

Samstag, 25. Januar 2020 · Nebel  Nebel bei 0 ℃ · Max-Ophüls-Wettbewerbsfilm in St. Ingbert:Scheckübergabe an KITA OberwürzbachDie Macht der positiven Ausstrahlung

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Hasseler Kochkurs nur für Männer

Mindestens vier Kurse „Kochen nur für Männer“ pro Jahr werden bei der vhs Nebenstelle Hassel durchgeführt und immer sind sie gut besetzt.

Sie finden montags (17:30-19:45 Uhr) und freitags (17 – 19:15 Uhr) unter der Leitung von Fred Körner statt. Längst sind die meisten keine Anfänger mehr, aber dennoch werden gerne auch Anfänger aufgenommen.

„Die Männer haben gelernt, dass das Kochen nur mit Liebe zum Produkt funktioniert, dass nur das Zeitspiel zu einem guten Endprodukt führt“, so der Dozent. So ist beim Kochenlernen vor allem Konzentration wichtig. Im gerade zu Ende gegangenen Kochkurs wurden sowohl saarländische Hausmannskost (z. B. Rostige Ritter mit Vanillesauce und Gemüsesuppe mit Rindfleisch) als auch Roastbeef mit Kräuterkruste, tuniertes Gemüse und Rosmarinkartoffeln gekocht, Entenbrust, italienisch picata milanese mit Gemüse-Spaghetti, eigentlich eine Vielfalt quer durchs lukullische Land. Gemeinsam wird entschieden, welches Gericht gekocht wird.

Schon früh sind die Kurse belegt, denn die Herren machen nicht nur weiter wegen der Freude am Kochen, sondern vor allem wegen der Geselligkeit, um die es zum besten bestellt ist. Denn in Hassel gibt es kein Lokal mehr. Der gemütliche Teil besteht darin, dass man nach dem Kochen in aller Ruhe das gemeinsam Gekochte genießt, den Kochvorgang noch einmal kritisch reflektiert und herausstellt, was gut funktioniert hat und wo noch Verbesserungen vonnöten sind.

Der Januarkurs ist schon belegt, lediglich im Februarkurs (ab 28.2.2020, 8 Termine) sind momentan noch Plätze frei.

Anmeldung online: http://vhs.sanktingbert.de oder schriftlich bei der vhs St. Ingbert, Telefon 06894/13723 bzw. Hassel, Telefon 5908933, per Mail: vhs-hassel@gmx.de.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020