Nachrichten

Samstag, 3. Dezember 2022 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · In eigener Sache :-( Gebaut auf schwarzem Gold – Die Stadt St. Ingbert und der Bergbau Einfach mal was Schönes

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Herbert Schmitt zum Ehrenlöschbezirksführer ernannt

In der Jahreshauptversammlung des Löschbezirks Oberwürzbach der Freiwilligen Feuerwehr am 19. März 2022 wurde Herbert Schmitt einstimmig zum Ehrenlöschbezirksführer des Löschbezirks Oberwürzbach ernannt. Herbert Schmitt nahm die wohlverdiente Ehrung

sichtlich gerührt entgegen. In seinen Dankesworten brachte er seine Freude und auch seinen Stolz über diese besondere Anerkennung in seinem Heimatort mit strahlenden Augen zum Ausdruck.

30 Jahre lang, vom Februar 1982 bis März 2012, war Herbert Schmitt Löschbezirksführer in Oberwürzbach. In seiner Laudatio brachte der aktuelle Löschbezirksführer Marco Schmeltzer es auf den Punkt: „In seiner bisher knapp 54jährigen Mitgliedschaft hat Herbert Schmitt es verstanden, immer wieder Brücken zwischen den Generationen zu schlagen und seine Führungskraft lenkend einzusetzen. Er war eine treibende Kraft, die Feuerwehr im Vereinsleben der Dorfgemeinschaft zu integrieren und für das Gemeinwesen zu begeistern. So sind viele Engagements und Aktionen mit seinem Namen verbunden, beispielsweise Maibaumaufstellen, Maikranzauf- und abhängen, regelmäßige Betreuung und Arbeitseinsätze am Eselsbrunnen über das ganze Jahr sowie regelmäßige Unterstützung von Veranstaltungen im Ort. Die Feuerwehr hat sich unter seiner Führung zu einem unverzichtbaren Partner der örtlichen Vereine und der Gemeinschaft weiterentwickelt. Ohne diese Einsätze wäre vieles in Oberwürzbach nicht oder nur sehr schwer möglich. Kameradschaftspflege, enge Verbundenheit zum Ort und seinen Menschen sind ihm wichtig.“

Herbert Schmitt trat 1968 als 13-Jähriger in die Freiwillige Feuerwehr Oberwürzbach ein. Früh übernahm er Führungsaufgaben und konnte seine Fähigkeiten erfolgreich einsetzen. So gelang es ihm als Betreuer der Jugendfeuerwehr von 1976 bis 1983 viele neue junge Wehrkameraden zu werben. Nach dreißig Jahren als Löschbezirksführer in Oberwürzbach übergab Herbert Schmitt 2012 einen gut aufgestellten Löschbezirk an seinen Nachfolger. Nach weiteren Jahren in der Aktiven Wehr wurde Herbert Schmitt 2019 nach Erreichen der Altersgrenze in die Altersabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Oberwürzbach übernommen. Für viele Feuerwehrkameraden, Vereine und Bürger ist Herbert Schmitt nach wie vor ein geschätzter Ansprechpartner. Der Aktiven Wehr steht er bis heute mit Rat und Tat zur Seite.

Auch überregional brachte Herbert Schmitt seine Fähigkeiten und Erfahrung ein. So war er Mitinitiator und Gründungsmitglied des Kreisfeuerwehrverbandes Saarpfalz e.V. im Jahre 1993. Zahlreiche Ehrungen wurden ihm zuteil. 1995 erhielt er das Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber, 2002 das Feuerwehr-Ehrenkreuz in Gold des Deutschen Feuerwehrverbandes und am 7. Mai 2014 wurde ihm mit der Verleihung der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland eine ganz besondere Ehrung zuteil.

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Oberwürzbach wünschen ihrem Ehrenlöschbezirksführer alles Gute

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022