Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

IG BAU Saar-Trier ehrt langjährige Mitglieder

1.605 Jahre Treue zur Gewerkschaft: Jubilare feiern in Quierschied

Weit mehr als 1.605 Jahre Treue: Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) ehrt am kommenden Samstag in Quierschied langjährige Mitglieder. Rein rechnerisch bringen es die 46 Jubilare des IG BAU-Bezirksverbandes Saar-Trier auf exakt 1.605 Jahre aktive Gewerkschaftsarbeit.

„Wie jedes stabile Haus braucht auch die Gewerkschaft ein festes Fundament. Das ist die Voraussetzung für ein Gebäude, das auch bei kräftigem Gegenwind noch fest steht. Und dieses stabile Fundament – das sind die Jubilare, die schon seit Jahrzehnten fest zur IG BAU halten“, sagt Heiner Weber. Für den Bezirksvorsitzenden der IG BAU Saar-Trier sind die Geehrten „Urgesteine der Gewerkschaft“.

Mit 80 Jahren wird Oswald Finkler als ältester Jubilar von der IG BAU geehrt. Er ging bereits vor 50 Jahren in die Bau-Gewerkschaft. „Ein echtes Vorbild für den Gewerkschafts-Nachwuchs. Einer, der die Solidarität unter Arbeitnehmern groß schreibt – und ein Leben lang darauf baut“, sagt Heiner Weber.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017