Nachrichten

Donnerstag, 19. September 2019 · sonnig  sonnig bei 10 ℃ · IGB-Treffen e.V. spendet für Malteser Schulsanitäter und an das Zentrum für Palliativmedizin und KinderschmerztherapieAlkoholisierter Radfahrer stürzt gegen HauswandIG BAU: 980 Reinigungskräfte im Saarpfalz-Kreis sollen „unsaubere“ Arbeitsverträge melden

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

In Hassel startet das neue VHS-Semester

Am 9. September startet das Programm der Biosphären-VHS, Nebenstelle Hassel, wieder, und zwar gleich montags mit einem Nähkurs um 18 Uhr und einem Kochkurs für Männer um 17.30 Uhr.

Beides findet in der Schule am Eisenberg in Hassel statt. Der Spanischkurs für Anfänger beginnt dienstags, 10. September um 18 Uhr in Oberwürzbach im alten Rathaus, Hauptstraße 94. Am Mittwoch, 11. September um 17 Uhr, beginnt ein Schnitzkurs für Kinder in der Schule am Eisenberg.
Auch an die Senioren wird gedacht: Es gibt ab mittwochs, 11. September, wieder Smartphone-Kurse für Anfänger (19 Uhr) und Fortgeschrittene (20 Uhr) im Rathaus Hassel, Marktplatz 1. Selbstverteidigung für Senioren findet am 21. September ab 10 Uhr in vhs-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt. Am Donnerstag, 12. September, folgt um 18 Uhr ein Weinseminar „Weißweine aus Italien“ in der Schule am Eisenberg.

Am 14. September steht um 10 Uhr Fahrradtraining für Kinder (Hof der Schule am Eisenberg) ab vier Jahren auf dem Programm. Auch ein Malkurs in Acryl als Workshop für Erwachsene startet am 14.9. im Rathaus Hassel ab 10 Uhr. Ein Zumbakurs mit Daniel Osthof beginnt am Donnerstag, 19. September um 18.30 Uhr, im Konditionsraum der Rohrbachhalle.

Ein geschichtlicher Vortrag wird ebenfalls angeboten: Am 27. September, 19 Uhr, steht „Schlage die Trommel – die Geschichte der Familie Reidelstürtz in Krieg und Frieden“ im Rathaus Hassel auf dem Programm. Dieser interessante Vortrag soll den Zuhörern die Vergangenheit näherbringen. Am Mittwoch, 25. September, folgt ein Englischkurs für Anfänger mit guten Vorkenntnissen, am 28.9. beginnt der Töpferkurs in der Schule am Eisenberg und die Pilzwanderung mit Marco Theobald findet am Samstag, 12. Oktober, statt. Treffpunkt ist der Parkplatz Fröschenpfuhl in Hassel.

Für Grundschulkinder bieten wir wieder am Samstag, 26. Oktober um 10 Uhr Workshops „Gewaltprävention, Selbstverteidigung, Selbstbehauptung“ in der Schulturnhalle der Eisenbergschule Hassel an. Dort findet am gleichen Tag um 10.30 Uhr „Kochen für Kinder mit regionalen Produkten“ ab sechs Jahren statt. Informationen über „Müllsparen/ Mülltrennung“ werden den Kindern ebenso nähergebracht.

Anmelden kann man sich unter http://vhs.sanktingbert.de. Ein Anmeldeformular findet man unter www.hassel.saarland/die-gemeinde/vhs-hassel/ Weitere Auskünfte gibt auch die Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Telefon 06894/13-723 oder 5908933. Das Formular kann auch per Post übersandt werden. Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung ist eine schriftliche Anmeldung zwingend erforderlich.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019