Nachrichten

Dienstag, 24. November 2020 · Nebel  Nebel bei 3 ℃ · Öl tritt aus PKW aus Nikolausstiefelaktion in St. Ingbert FDP: Städtischer Haushaltsentwurf 2021/2022 ohne Sparpotential

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Infektionsgeschehen an St. Ingberter Schulen

leider nicht alle negativ*: Albertus-Magnus-Gymnasium, Leibnizgymnasium und Berufsbildungszentrum St. Ingbert.

• Leibniz-Gymnasium St. Ingbert
Dem Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises wurde eine Schülerin/ein Schüler der Klassenstufe 6 gemeldet, die/der auf das Corona-Virus positiv getestet wurde. Das Gesundheitsamt ermittelte 25 Schülerinnen und Schüler sowie acht Lehrkräfte als Kontaktpersonen. Ihnen wurde je nach Kontaktsituation eine Quarantäne bis 9. November oder 10. November angeordnet. Sie wurden am 3. November getestet. Dabei wurde bei einer weiteren Person in der Klasse ein positives Testergebnis festgestellt.

• Albertus-Magnus-Gymnasium und Leibniz-Gymnasium St. Ingbert
Dem Gesundheitsamt des Saarpfalz-Kreises wurden 2 Schüler der Klassenstufe 12 beider Schulen gemeldet, die auf das Corona-Virus positiv getestet wurden. Das Gesundheitsamt ermittelte insgesamt 84 Schülerinnen und Schüler sowie acht Lehrkräfte als Kontaktpersonen. Ihnen wurde eine Quarantäne bis 10. November angeordnet. Sie wurden am 3. November getestet. Die Testergebnisse liegen vor: Sie sind alle negativ.

• Berufsbildungszentrum St. Ingbert, Willi-Graf-Schule
Die Testergebnisse am BBZ aus den zwei gemeldeten 12er-Klassen sind alle negativ. In einer weiteren Klassenstufe 12 gab es ebenfalls einen Corona-Fall. Als Kontaktpersonen wurden neun Schülerinnen/Schüler und zwei Lehrer ermittelt. Die Kontaktpersonen wurden am 2. November getestet. Alle Tests fielen negativ aus.
Auch in der Klassenstufe 11 musste nach Feststellung einer Indexperson getestet werden. Als Kontaktpersonen wurden 21 Schüler und drei Lehrkräfte ermittelt. Die am 2. November durchgeführten Tests fielen bei den anwesenden Testpersonen negativ aus.

Wenn die in Quarantäne befindlichen Personen Krankheitssymptome zeigen, müssen diese sich bitte umgehend beim Gesundheitsamt melden.

Kontakt: gesundheitsamt@saarpfalz-kreis.de

*geändert. Die ursprüngliche Formulierung “leider nur meist negativ” wurde zu oft missverstanden.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020