Nachrichten

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Saarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertretenVon Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Infostand der Jusos zum Welt-Aids-Tag

Mit einem Stand in der St. Ingberter Innenstadt haben die Jusos Saarpfalz auf den Welt-Aids-Tag am 01. Dezember aufmerksam gemacht. Ziel sei es, auf die Risiken der Krankheit hinzuweisen, aber auch Solidarität zu Menschen mit HIV Infektion zu zeigen.
Philipp Weis, Vorsitzender der Jusos Saarpfalz sagte: „Das Thema HIV ist längst nicht mehr so präsent in der öffentlichen Wahrnehmung wie noch vor ein paar Jahren, deswegen liegt es uns um so mehr am Herzen auf die Gefahren und Probleme aufmerksam zu machen.“
An ihrem Stand verteilten die Jusos unter anderem die roten Solidaritäts- Schleifen. „Viele Menschen mit HIV erleben Diskriminierung und Ausgrenzung im Alltag. Wir wollen helfen ein Verständnis zu vermitteln, damit ein solidarisches aber auch sicheres Miteinander möglich ist“, so Charlotte Dahlem von den Jusos St.Ingbert.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017