Nachrichten

Sonntag, 22. Oktober 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 10 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Interkommunale Zusammenarbeit

Die Reihe interkommunaler Projekte zwischen der Kreisverwaltung sowie den Städten und Gemeinden des Saarpfalz-Kreises wird um eine weitere Maßnahme reicher: 

Im Verlauf der jüngsten Kreistagssitzung hatte das Gremium beschlossen, dass die Kreisverwaltung in Homburg die Lohn- und Gehaltsabrechnung für die Gemeinde Mandelbachtal ab 1. Januar 2015 übernimmt.

Die dazugehörige Vereinbarung unterschrieben jüngst Landrat Clemens Lindemann und der Bürgermeister der Gemeinde Mandelbachtal, Gerd Tussing, im Homburger Forum. Landrat und Bürgermeister sind überzeugt, dass durch diese Form der Zusammenarbeit zum einen Geld gespart und zugleich die Zusammenarbeit zwischen den Verwaltungen verbessern wird.

 

Titelbild:
Interkommunale Zusammenarbeit: Landrat Clemens Lindemann und Bürgermeister Gerd Tussing (vorne) unterschrieben die Vereinbarung in Beisein von Personalamtsleiter Andreas Motsch, Hauptamtsleiter Karl-Heinz Gehring, Christian Janishek vom Personalamt des Kreises und Martin Busch, Hauptamtsleiter der Gemeinde Mandelbachtal.

 

 

PM: Saarpfalz-Kreis / Udo Steigner

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017