Nachrichten

Sonntag, 5. Februar 2023 · leichter Regen  leichter Regen bei 5 ℃ · Lese-Soirée in Kulturhaus 2 x 11 Jahre Konrad Weisgerber Auf geht’s zu den Rohrbacher Kahlenbergfreunden

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Jahresabschlussfeier beim Männerchor 1860 Rohrbach 2022

„Liebe Vereinsmitglieder und Angehörige und Gäste, herzlich willkommen zur Abschlussfeier 2022 hier beim Männerchor 1860 Rohrbach“, so begrüßte der 1. Vorsitzende Heinz Regel die Anwesenden. „2 Jahre durften wir wegen Corona keinen Jahresabschluss feiern.

 Heute geht es nun wieder und ich freue mich euch zu der Feier recht herzlich begrüßen zu können. Ganz besonders begrüße ich den 1.Vorsitzenden des Kreis Chor- Verbandes St. Ingbert Werner Zeitz, den Kreis-Chorleiter und Schatzmeister Everard Sigal, Schriftführerin Elisabeth Pintarelli, Christian Staut unser Mann am E-Piano sowie Ortsvorsteher bzw. Chormitglied Roland Weber.“

In seiner Rede betonte Heinz Regel, die Adventszeit ist eine Zeit im Jahr in der man einmal innere Einkehr halten und Danke sagen sollte. Bei der heutigen Veranstaltung möchte ich mich bei euch allen für eure Hilfe im ablaufenden Jahr bedanken, den Sängern für ihr Engagement im Chor, unseren Chorleiter Everard Sigal, der sich seit Oktober bemüht den Chor nach vorne zu bringen, den Vorstandsmitgliedern für ihre Arbeit zum Wohl des Vereines, den Helfern aus befreundeten Rohrbacher Vereinen und nicht zuletzt den Frauen, ohne Sie wäre manches nicht oder nur sehr schwer möglich gewesen. Alle anwesenden Frauen erhielten ein Präsent mit Pralinen.

Herzlichen Dank allen die im Verein stets helfen. Der Vorstand hofft, dass alle Helfer weiterhin zur Seite stehen.

Der Ortsvorsteher Roland Weber betonte in seiner Rede, dass in der heutigen Zeit in vielen Vereinen die aktiven Mitglieder fehlen. Auch beim Männerchor 1860 Rohrbach fehlen die Mitglieder. Singen ist Gesund und in einer Chorgemeinschaft macht es auch noch Spaß. Vielleicht hat jemand Interesse, Singstunde ist immer am Mittwoch im Sängerheim in der Rohrbacher Wiesentalschule.

Während dem kleinen vorweihnachtlichen Programm wurden auch wie folgt Ehrungen vorgenommen:

Geehrt wurden für langjährigen Chorgesang vom Vorsitzenden des Kreis Chor Verbandes St. Ingbert, Werner Zeitz, der Verband-Schriftführerin Elisabeth Pinterelli sowie dem Vereinsvorsitzenden Heinz Regel mit Urkunde und Ehrennadel.
Ehrungen durch den Kreis Chor-Verband:
Heinz Weiser, 25 Jahre
Bernd Jarolimek, 40 Jahre
Karl Heinz Sakraschinsky, 50 Jahre
Heinz Regel, 50 Jahre
Erich Wagner, 60 Jahre

von links nach rechts: die vom Verein geehrten, Bernd Jarolimek, Eich Wagner, Rudi Klein, Gerda Korte und der Vereinsvorsitzender Heinz Regel.

Ehrungen durch den Verein:
Vom 1. Vorsitzenden des Männerchores für langjährige Vereinstreue mit Urkunde und Präsent:
Gerda Korte, 25 Jahre
Elke Regel, 25 Jahre
Bernd Jarolimek, 40 Jahre
Erich Wagner, 60 Jahre
Rudi Klein, 60 Jahre

Schlussworte durch 1. Vorsitzenden Heinz Regel

Heinz Regel wünschte allen Mitgliedern und Angehörigen und den Familien, den Freunden und Gönnern ein frohes gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in’s neue Jahr.

Nach einem harmonischen Abend trat man gut gelaunt den Heimweg an

Reinhard Gehring

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023