Nachrichten

Montag, 16. Oktober 2017 · klar  klar bei 13 ℃ · Sonderveranstaltung der KinowerkstattWarmwasserbereitung mit Strom ist teuer!Kirmes in St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jahreshauptversammlung der DJK-SG St. Ingbert

Die Vorsitzende Ursula Hager begrüßte die Anwesenden, bedankte sich für ihr Interesse am Vereinsgeschehen, ihre Vereinstreue und ihr Engagement für die Verwirklichung  der Vereinsziele. Ehrenvorsitzende Hedwig Geßer und Ehrenmitglied Ursula Wellner waren ebenfalls unter den anwesenden Mitgliedern. Der Jahresbericht der Vorsitzenden verschaffte Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2011: Ein gut besuchter Kinderfasching in der Stadthalle eröffnete das Jahr. Im April nahmen Delegierte und Ausschussmitglieder auf den DJK-Diözesanverbandstag in Bexbach teil. Der  Stadtlauf war wie immer ein Höhepunkt in der Veranstaltungsreihe. Im Mai wurde die Saarlandmeisterschaft im Turnerjugendgruppenwettstreit von der DJK-SG ausgerichtet. Der Juni stand ganz im Zeichen des Triathlon und der Mitwirkung am Biosphärenlauf. Die Teilnahme mit einem Stand am Ingobertusfest ist schon Tradition. Beim Biosphärenfest beteiligte sich der Verein ebenfalls. Die Abteilung Leichtathletik war ständig zu Wettkämpfen erfolgreich unterwegs. Ende November fand die traditionelle Turnschau mit Mitmachangeboten statt. Auch die Jugendabteilung hatte ein volles Programm:  Das große Kinderfest hat mittlerweile feste Freunde gefunden,   Bastelnachmittage, Ausflugs- und Wochenendfreizeiten und viele kleinere Aktivitäten & Teilnahme an Veranstaltungen  wurden von der Jugendleitung organisiert.  Die Abteilung Wandern führte monatlich eine Wanderung und einmal im Jahr eine Frauenfahrt durch. Alles in allem ein erfolgreiches Jahr, was auch die Anzahl der Ehrungen beim Sportlertreff der Stadt St. Ingbert bewies.  Eine ganz besondere Auszeichnung war die Teilnahme des Vereinstriathleten Tobias Gärtner beim Ironman auf Hawai.

Einem Antrag auf Satzungsänderung stimmte die notwendige Mehrheit der anwesenden Mitglieder zu. Ebenso wurde der Antrag auf Beitragserhöhung gestellt und von den Mitgliedern per Handzeichen angenommen. Die Beitragsänderung wird sofort umgesetzt und gilt ab April 2012. Es folgten die Berichte der einzelnen Abteilungen,  Entlastung des Vorstandes und Neuwahlen, sowie die Bestätigung der Jugendwarte und des geistlichen Beirates.

Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Ursula Hager (Vorsitzende), Werner Peter (stellvertretender Vorsitzender), Marion Schneider (Kassenwartin), Susanne Schatz (Schriftführerin), Claudia Huppert (Pressewartin), Peter May (Laufen/Walking/Nordic-Walking/Skilanglauf/Skischule), Manfred Kohler (Leichtathletik), Sabine Schneider-Boßlet (Triathlon), Maria Pieter (Turnen), Elisabeth Zintel (Wandern), Marianne Göritz und Helga Becker (Kassenprüfer), Claudia Huppert und Saskia Zitt (Jugendleiterinnen), Pfarrer Karl-Josef Lindemann (geistlicher Beirat).

Die Ehrungen für 25 Jahre (21x), 30 Jahre (9x) und  40 Jahre (7x) Vereinsmitgliedschaft nahm Ursula Hager mit großer Freude vor. Ein besonderer Dank geht an alle Organisatoren, Helfer/Innen, Übungsleiter/Innen für die gelungene Arbeit in der DJK-SG  und ihren hohen Beitrag zur Attraktivität des Vereinslebens beendete die Versammlung. Mit der stolzen Mitgliederzahl von 2148 Mitgliedern schloss man das Jahr 2011 ab.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017