Jailhouse Rock im ehemaligen Gefängnis - St. Ingberter Anzeiger

Nachrichten

Montag, 20. August 2018 · bedeckt  bedeckt bei 17 ℃ · Vortrag: Honig – Das Gold aus der NaturKinderfest bei der DJK SportgemeinschaftDorffest mit Kirmes in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jailhouse Rock im ehemaligen Gefängnis

Heute (Sa., 11.08.18) gibt es ab 18 Uhr auf dem Gelände des ehemaligen Gefängnisses wieder JAILHOUSE ROCK.

Der Samstag beginnt mit “Ape Soda” und Hits der vergangenen Jahrzente. Dann heißt es “Nur Cash”. Eine echte “Knastband” aus Bad Homburg mit ihrer australischen Sängerin Tiana Young lassen die legendären Johnny Cash Konzerte in amerikanischen Gefängnissen aufleben. Dieter, Reinhard, Udo und Wolfgang Cash treten in Justizvollzugsanstalten sonst nur vor schweren Jungs auf. Eine einmalige Gelegenheit, die Band zu erleben ohne eine Straftat zu begehen.

Für Liebhaber alter Klassiker gibt es samstags etwas zu sehen: bei gutem Wetter stellen “Unkrout” restaurierte Fahrzeuge im Innenhof aus.

Der Eintritt ist frei, der Einlass ist ab 18 Uhr. Es gibt eine Hutsammlung.

Veranstalter ist die Bürgerinitiative WSSI

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018