Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Programm für Senioren in der Kinowerkstatt50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-Mannschaft

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jakobspilgerwanderungen mit Pfarrer Werner Ripplinger im Frühjahr 2014

Im Frühjahr dieses Jahres setzte die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) die Reihe ihrer Pilgerwanderungen auf dem Jakobsweg fort. Auf dem Plan stand die Route von Hornbach nach St. Avold.

In vier Tagesetappen von Hornbach über Herbitzheim, Gräfinthal und Saargemünd erreichten die Pilger am 24. Mai das Etappenziel St. Avold. Pfarrer Werner Ripplinger begleitete die  Jakobswanderungen und bereicherte sie mit geistlichen Impulsen und Hinweisen zu Wissenswertem am Wegesrand. 

Das Foto zeigt die teils erschöpfte, aber  von Stolz erfüllte Gruppe um Pfarrer Werner Ripplinger am Etappenziel vor der Kathedrale Saint-Nabor in St. Avold.

Voll Begeisterung über ihre Eindrücke und Erfahrungen möchte die Gruppe die restlichen 56 km bis Metz  Anfang September  in drei Tagesetappen in Angriff nehmen.

 

Info: KEB, Tel. (06894) 963 0516 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com

 

PM: Manuela Koch
Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz und West- und Nordpfalz

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017