Nachrichten

Sonntag, 17. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 0 ℃ · Weihnachtsfeier der Bergkapelle in der RohrbachhalleX-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter Handke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jazz-Festival findet voraussichtlich nur noch alle zwei Jahre statt

Die Pressestelle der Stadt St. Ingbert hat dem Saarländischen Rundfunk bestätigt, dass das »Internationale Jazzfestival St. Ingbert« zukünftig nur noch alle zwei Jahre stattfinden soll.

Über die genauen Gründe wollten sich die Verantwortlichen der Stadt St. Ingbert nicht äußern. Bereits im Juni entschieden der Kultur- und Sozialausschuss, sowie der Finanz- und Wirtschaftsausschuss, das Festival zukünftig nur noch alle zwei Jahre stattfinden zu lassen. Eine Entscheidung des Stadtrats zu diesem Thema steht allerdings noch aus.

Der künstlerische Leiter des Festivals, Kleiß, will die Entscheidung der beiden Ausschüsse nicht mittragen und steht für die Leitung des Jazzfestivals nicht mehr zur Verfügung.

Das Internationale Jazzfestival St. Ingbert wurde 1987 durch den Musiker Jörg „Hacker“ Jacob († 2006) gegründet. Es fand bisher jedes Jahr im März statt.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017