Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Johannes Roßfeld unterzeichnet Profivertrag

Der 1. FC Saarbrücken hat mit Johannes Roßfeld einen weiteren talentierten Nachwuchsspieler an sich gebunden.

Seit der Saison 2010/11 durchlief der gebürtige Saarbrücker die Nachwuchsteams des FCS und erhält jetzt, ausgestattet mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2018, einen Platz im Kader der ersten Mannschaft.

„Johannes hat in den vergangen Spielzeiten bewiesen, welches Talent in ihm steckt und sich stetig weiterentwickelt. Wir wollen ihn weiter fördern und freuen uns, dass er den nächsten Schritt beim FCS machen will“, so Marcus Mann.

Roßfeld ist seit der Zeit bei den C-Junioren und damit seit nunmehr sechs Spielzeiten für den 1. FC Saarbrücken am Ball. Dabei hatte er seinen Anteil an zwei herausragenden Erfolgen im Nachwuchsbereich der Blau-Schwarzen. Mit der U17 wurde der Aufstieg in die Bundesliga gefeiert. Ein Jahr später gelang dem flexibel einsetzbaren Offensivspieler mit den A-Junioren der Klassenerhalt im Oberhaus. In der vergangen Saison kam er in der Bundesliga in 23 Partien zum Einsatz und verbuchte dabei 15 direkte Torbeteiligungen. Insgesamt stehen 47 Spiele in der Junioren-Bundesliga in seiner Vita.

„Es ist ein tolles Gefühl, dass die Verantwortlichen mir hier diese Chance ermöglichen. Die will ich natürlich nutzen und mich bestmöglich einbringen“, so Roßfeld.

 

PM: Ch. Heiser

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017