Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 6 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jugend-Team vom Schachclub GEMA erfolgreich

Beim 23. Internationalen Schach-Jugendopen, am 1. und 2. Oktober 2011, in Esch/Alzette Luxemburg, beteiligten sich fast 40 Schachspieler aus Luxemburg, Frankreich und dem Saarland. Der SC GEMA St. Ingbert war mit sechs Jugendspielern dabei.

Die Betreuer Thomas Deutsch und Oliver Amman waren mit den Leistungen der Spieler nach den sieben Runden zufrieden. Die mehrmalige junge Saarlandmeisterin Katrin Freis holte sich wiedermal den Hauptpreis. Sie gewann den Preis für das beste Mädchen.

Tobias Zengerle, der schon mehrmals auf dem Siegertreppchen stand, wurde Dritter. Fast alle GEMA- Spieler nahmen vordere Plätze ein. Das Turnier fand bei schönem Spätsommerwetter in harmonischer Atmosphäre statt. Gern würden die Jugendlichen im nächsten Schach-Jugendturnier wieder dabei sein.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017