Nachrichten

Donnerstag, 19. Juli 2018 · sonnig  sonnig bei 19 ℃ · Sommerkonzert im Alten SteinbruchSommerpause – Schöne Ferien35. Rentrischer Dorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jugendfahrten des Saarpfalz-Kreises

Die Kreisjugendpflege des Saarpfalz-Kreises und das Jugendbüro der Stadt St. Ingbert bieten am Samstag, 9. Juni 2018 eine Fahrt zum Rheinauer Weiher in Mannheim an und im Oktober eine Fahrt nach Hamburg.

Tagesfahrt zum Wasserski oder SUP in Mannheim
Die Kreisjugendpflege des Saarpfalz-Kreises und das Jugendbüro der Stadt St. Ingbert bieten am Samstag, 9. Juni 2018 eine Fahrt für Kinder im Alter von 12 – 17 Jahren zum Rheinauer Weiher in Mannheim an.

Wasserski und Wakeboarden kann mit Hilfe professioneller Anleiter von jedermann leicht erlernt werden. Hierfür bietet uns der Rheinauer See bei Mannheim die optimalen Bedingungen.

Unter fachkundiger Anleitung des geschulten Personals drehen Anfänger schon bald ihre ersten Runden, während die fortgeschrittenen Teilnehmer erste Tricks und das Befahren von festen Hindernissen einüben.

Oder mögt ihr es etwas ruhiger? Kein Problem, dann kommt mit uns zum Stand up Paddling (SUP). Bei dieser leicht zu erlernenden Sportart polynesisch-hawaiianischen Ursprungs steht man aufrecht auf einem dem Surfboard vergleichbaren Brett und sorgt mit einem Stechpaddel für Antrieb. Eine Kombination also aus Wellenreiten und Kanusport.

Wir garantieren einen tollen Tag für alle, die ein neues faszinierendes Hobby entdecken möchten oder die Entspannung und Ruhe auf dem Wasser genießen wollen.

Im Preis von 20 € sind Hin- und Rückfahrt in einem modernen Reisebus, Eintritt, Unfall- und Gruppenhaftpflichtversicherung, Betreuung durch hauptamtliche Jugendpfleger des Jugendamtes und der Städte und Gemeinden des Saarpfalz-Kreises enthalten.

Jugendfahrt nach Hamburg
In der Zeit vom 8. – 12. Oktober 2018 bietet der Saarpfalz-Kreis eine Jugendfahrt nach Hamburg für Jugendliche von 16 – 18 Jahren an.

Die Kultstadt ist das Tor zur Welt. Die Heimat von Reeperbahn und Fischmarkt, dem Hafen mit dicken Pötten, St. Pauli, dem Schanzenviertel, dem Dom und vielem mehr. Mit ca. 1,8 Mio. Einwohnern ist Hamburg die zweitgrößte Stadt Deutschlands, die achtgrößte der Europäischen Union.

Hamburg ist nicht nur Sitz des Internationalen Seegerichtshofs (ISGH), die Hansestadt ist mit dem Hamburger Hafen und dem internationalen Flughafen einer der bedeutendsten Logistikstandorte Europas.

Aber auch ein breitgefächertes Kulturleben mit zahlreichen Museen, Bühnen und Theater wird hier geboten.

Im Preis von 210 € sind folgende Leistungen enthalten.

Hin- und Rückfahrt von Homburg nach Hamburg mit der deutschen Bahn, inklusive des HVV-Tickets zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, 4 Übernachtungen, Halbpension, Unfall- und Gruppenhaftpflichtversicherung, Betreuung durch hauptamtliche Jugendpfleger des Jugendamtes und der Städte und Gemeinden im Saarpfalz-Kreis.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt schriftlich beim Kreisjugendamt. Das Anmeldeformular ist auf der Internetseite des Saarpfalz-Kreises www.saarpfalz-kreis.de im Bereich Jugend hinterlegt.

Die Anmeldung schicken Sie bitte an:

Jugendamt des Saarpfalz-Kreises
Beate Hussong
Am Forum 1
66424 Homburg

 

PM: Stadt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018