Nachrichten

Samstag, 3. Dezember 2022 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · In eigener Sache :-( Gebaut auf schwarzem Gold – Die Stadt St. Ingbert und der Bergbau Einfach mal was Schönes

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Jugendtreff in der Grünen Neune soll neue Freundschaften schaffen

Die Idee dazu reifte schon länger in den Köpfen von Andrea Martin, Inhaberin Kreativ-Café „Grüne Neune“, und Mike White, Leiter des Geschäftsbereiches Familie, Soziales und Integration bei der Stadtverwaltung.

„Wir haben schon öfter mit der Grünen Neune zusammengearbeitet und ich kann nur Positives darüber berichten. Hier im Nebenraum wurden beispielsweise Sprachkurse für Flüchtlinge durchgeführt, während im Café die Kinderbetreuung gewährleistet war“, führt Mike White aus. Aus diesem Grund freue er sich auch auf das neue gemeinsame Projekt zur Etablierung eines Jugendtreffs. Um die nachmittäglichen Treffs zu bewerben, wurden bereits die Schulen angeschrieben mit der Bitte, die Schülerinnen und Schüler zu informieren. „Angesprochen sind alle Jugendlichen in St. Ingbert im Alter zwischen 12 und 16 Jahren. Für sie möchten wir alle zwei Wochen donnerstags von 16 – 19 Uhr einen Jugendtreff anbieten. Ziel ist es, neue Menschen ganz egal welcher Herkunft, kennenzulernen und bestenfalls Freundschaften zu knüpfen“, erklärt Andrea Martin die Hintergründe. Neben Zeit für Gespräche und zum gegenseitigen Kennenlernen werden auch Kreativworkshops angeboten.

Kreativworkshops sollen das Miteinander stärken

Geplant sind bisher ein Seifenkurs, Betongießen, Kekse backen sowie verschiedene Maltechniken auf Leinwand. „Natürlich greifen wir auch gerne Ideen der Kids auf. Besonders spannend wäre es, wenn wir so auch Bräuche aus anderen Ländern kennenlernen würden“, wünscht sich die engagierte Café-Besitzerin.

Ebenfalls anwesend war Albrecht Hauck, der sich als zuständiger Beigeordneter der Stadt ebenfalls über das neue Angebot informieren wollte: „Tatsächlich hat ein Treffpunkt für Jugendliche in dieser Altersgruppe in St. Ingbert gefehlt und es freut mich besonders, dass die Grüne Neune den Nebenraum dafür zur Verfügung stellt und die Workshops organisiert. Für die gute Zusammenarbeit möchte ich mich ganz herzlich bedanken.“

Der nächste Jugendtreff findet am Donnerstag, 01. Dezember 2022 von 16 – 19 Uhr statt. Weitere Termine sind der 15. Dezember 2022 und nach der Weihnachtspause startet der Jugendtreff wieder am 12. Januar 2023. Die Getränke sind an den Nachmittagen für die Kids kostenlos. Alle Jugendlichen sind herzlich willkommen!

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022