Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jung-Archivare der Gesamtschule Gersheim auf den Spuren deutsch-französischer Vergangenheit

gersheimEin Projekt der besonderen Art beschäftigt aktuell eine große Schülergruppe der Klasse 9f. Sie beteiligen sich am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten „Nachbarn in der Geschichte“. Hierzu machten sie sich auf nach Saarbrücken und besuchten das Stadtarchiv. Sie stöberten in Artikeln aus den Jahren 1957-1960 und suchten alles über das Thema „Das Kohlekraftwerk in Grosbliederstroff und dessen Auswirkungen auf die Menschen und auch in die Natur in den umliegenden Saargemeinden“.

Der Forschergeist der Schüler war schnell geweckt und sie waren mit großem Eifer bei der Sache. Im Anschluss gewährte ihnen die Archivarin noch einen Einblick in das Magazin des Archivs und zeigte ihnen eine Urkunde aus dem 13. Jahrhundert.

Zum gleichen Thema arbeiten französische Schüler der Institution St. Chretienne in Sarreguemines. Die Ergebnisse beider Schülergruppen werden in einer gemeinsamen, zweisprachigen Wettbewerbsarbeit zusammengefasst. Gerade im Jubiläumsjahr der deutsch-französischen Freundschaft ist die Kooperation der beiden Schulen ein gelungenes Beispiel für die Lebendigkeit des Elysée-Vertrages.

Foto: Gabriele Dippel

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017