Nachrichten

Freitag, 23. Februar 2018 · sonnig  sonnig bei -2 ℃ · Ein Film über Graffiti-Künstler Jean-Michel BasquiatDie PARTEI beglückwünscht die CDU Crew zu ihren neuen JobsBenno Mohr verlängert seinen Vertrag in Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Junge Katze wurde angeschossen

Am Dienstag, 11.10.16, in der Zeit von 16:30 Uhr bis 21:30 Uhr, wurde im näheren Umkreis der Bayernstraße in St. Ingbert einer jungen schwarze Katze ins Auge geschossen.

Bereits Ende April 2016 wurde der Katze ins selbe Auge geschossen. Durch Röntgenaufnahmen konnten 2 Projektile eines Luftgewehrs festgestellt werden. Es ist davon auszugehen, dass der bislang unbekannte Täter absichtlich auf Katzen schießt.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion St. Ingbert unter 06894 / 1090 entgegen.

 

PM: PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018