Nachrichten

Dienstag, 17. Oktober 2017 · klar  klar bei 10 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

„Just-Fair-Fußballturnier“ an der Mandelbachtalschule

Kurz vor den Weihnachtsfereien fand an der Erweiterten-Realschule in Ommersheim ein „Just-Fair-Fußballturnier“ für die vierten Klassen der umliegenden Grundschulen statt. Mit großer Begeisterung nahmen sieben Mannschaften der Grundschulen Aßweiler, Bübingen-Güdingen, Breitfurt, Erfweiler-Ehlingen und (außer Konkurrenz) die Fünft- und Sechstklässler der Mandelbachtalschule teil. Da es das erste Turnier dieser Art im ganzen Saarpfalz-Kreis war, erklärte sich Landrat Clemens Lindemann gerne bereit, die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung zu übernehmen.

Mit dem Projekt „Just Fair Saarland 2011“ praktiziert die Deutsch Lateinamerikanische Gesellschaft Saar e. V. eine Initiative für Integration und Fairness. Bei den Fußballspielen zählte aus diesem Grund nicht nur das Torverhältnis, sondern die SpielerInnen gingen mit den Schülern der 8. und 9. Klassen der Mandelbachtalschule in sogenannte „Redezonen“ und gaben sich gegenseitig Punkte für das faire Verhalten im Spiel. Neben diesen Punkten konnten weitere in einem Fairtrade-Wissensparcours erzielt werden. Hier wurden die SchülerInnen sensibilisiert  für Toleranz, Respekt dem Anderen gegenüber und gegen Rassismus und Gewalt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto Weihnachten in aller Welt.

Unterstützt wurde das Fußballturnier von dem Netzwerk „Saarpfalz mit peb (Plattform Ernährung und Bewegung) – ein Landkreis macht sich fit“. Ziel dieses Netzwerkes ist es, eine umfassende Ernährungs- und Bewegungsbildung für Kinder und Jugendliche anzubieten. Die Mandelbachtalschule, die schon seit Jahren diese Ziele intensiv verfolgt und im Unterricht umsetzt, hat mit diesem Projekt einen neuen Schwerpunkt in ihrem Schulprofil gesetzt. Eva Schwerdtfeger, Leiterin Koordinierungsstelle Umwelt und Gesundheit, betonte nach der von allen Beteiligten hoch gelobten Aktion ihre Freude über den gelungenen Erhalt des Standortes und die Weiterführung als Gemeinschaftsschule. Auch Dr. Gerhard Mörsch, Dezernent für Umwelt, Bildung und Bauen des Saarpfalz-Kreises, sah den Einsatz des Landkreises für die Schule bestätigt.  Er übernahm die Siegerehrung. Der erstplatzierten Mannschaft Erfweiler-Ehlingen (3) überreichte er neben einem Pokal und einer Urkunde 100 Euro Siegesprämie. Bübingen-Güdingen (1) erhielt als zweitplatzierte Mannschaft Pokal, Urkunde und 60 Euro und als Dritter Erfweiler-Ehlingen (1) Urkunde, Pokal und 40 Euro.

Die Schulleiterin Hildegard Buhmann-Högel betonte, dass alle Schüler bei diesem Turnier Sieger waren, daher wurden auch an alle Schüler Preise vergeben. Sie  bedankte sich für die rege Teilnahme und lud alle anwesenden Schüler herzlich ein, auch an zukünftigen Veranstaltungen der Mandelbachtalschule teilzunehmen.

Gruppenfoto mit allen Aktiven des besonderen Fußball-Turniers an der Mandelbachtalschule.
Foto: Steigner / Saarpfalz-Kreis

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017