Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kalender „Dengmert 2014“ zu Gunsten der THW-Jugend ab sofort erhältlich

St. Ingberter Fotograf spendet von jedem verkauften Exemplar zwei Euro. Wie bereits in den vergangenen Jahren hat der St. Ingberter Fotograf Wolfgang Philipp in Zusammenarbeit mit der Druckerei Demetz, St. Ingbert, einen Kalender „Dengmert 2014“ erstellt, der auch diesmal wieder für einen guten Zweck verkauft wird.

Der DIN A3-Kalender kostet wie gehabt 9,90 Euro inklusive zwei Euro Spende zu Gunsten der THW – Jugend St. Ingbert, die zur Zeit fünf „Minis“ und 20 Jugendliche zählt.

Die Spende soll für das kommende Bundesjugendlager in Mönchengladbach (6. – 13. August 2014) verwendet werden. Dort werden etwa 5.000 Jugendliche eine ganze Woche lang Ausflüge, Workshops und viele Freizeitaktivitäten unternehmen.

Die Bilder im Kalender zeigen zum Beispiel das Pumpenhaus in der Alleestraße, den Sengscheider Brunnen oder die ehemalige Jugendherberge.

Der Kalender ist erhältlich bei Buchhandlung Friedrich, St. Ingbert, Rickertstraße;  R+R Teeboutique, St. Ingbert, Fußgängerzone; Druckerei Demetz, St. Ingbert, Kaiserstraße und direkt bei Wolfgang Philipp, Tel. (0152) 29 27 73 92. Alle Verkaufsstellen verzichten zu Gunsten des guten Zwecks auf Eigenerlös.

Für Firmen oder Vereine gibt es ein besonderes Angebot: Ab einer Mindestbestellmenge von 10 Exemplaren kann der Kalender übrigens ohne Aufpreis mit z.B.  Firmenlogo oder einer Internetadresse personalisiert werden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017