Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kameratricks, Blue Box, Schnitt: Seminare bei der LMS

Das Seminarprogramm der Landesmedienanstalt Saarland hat für Video-Begeisterte im Oktober und November einiges zu bieten:

Der Kurs TV-Studiowelten mit der Blue Box beleuchtet am 08. Oktober 2015 (Donnerstag) von 16 bis 20 Uhr, welche digitalen Manipulationsmöglichkeiten die Blue Box Technik bietet. Die Teilnehmenden bewegen sich dabei vor und hinter der Kamera des LMS-TV-Studios, vor einem grünen Hintergrund (Green-Screen). Gebühr: 20 €.

Der Video-Grundkurs am 10. Oktober 2015 (Samstag) von 10 bis 17 Uhr bietet Einsteigern, die sich Grundkenntnisse in Sachen Film- und Videoproduktion aneignen möchten, die Gelegenheit, das kleine ABC der Video-Arbeit zu erlernen. Ob Perspektiven, richtiger Umgang mit der Kamera, Lichtsetzung bis hin zur Vertonung: die Grundlagen, die bei der Erstellung von kleineren Filmbeiträgen beachtet werden sollten, werden besprochen und gemeinsam eingeübt. Gebühr 25 €.

Im zwei Einheiten umfassenden Workshop Videoschnitt für Einsteiger/innen am 02. und 04. November 2015 (Montag und Mittwoch) werden jeweils von 16:30 bis 20:30 Uhr die Grundfunktionen eines gängigen Schnittprogramms anhand praktischer Beispiele eingeübt: vom Einspielen des Materials über Basis-Schnitttechniken, Musik- und Titeleinblendungen bis hin zum Ausspielen auf DVD. Gebühr: 30 €.

Ein zwei Termine umfassender Kurs Videoschnitt für Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren findet am 07. und 14. November 2015 (jew. Samstag) von 14-18 Uhr statt. Gebühr: 10 €.

Hobbyfilmer/innen, die noch auf der Suche nach praktischen Tipps für die optimale Handhabung von Kamera & Co. sind, erhalten am 14. November 2015 im Seminar Kameratricks von 10 bis 17 Uhr von einem erfahrenen Filmemacher nützliche Hilfestellungen für ihre Filmprojekte.

Die Veranstaltungen finden statt in der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach.
Anmeldungen telefonisch unter 0681/38988-12 oder online unter www.mkz.LMSaar.de.

 

PM: T. Syrowatka

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017