Nachrichten

Dienstag, 25. September 2018 · sonnig  sonnig bei 8 ℃ · Die Rote Zora – Von Freundschaft in schweren ZeitenSaarlandpokal: SVE zu Gast in KöllerbachWir sind Spitze! – Schöner Film zeigt bemerkenswerte St. Ingberter Eindrücke

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kamishibai-Erzähltheater: Die Fünf im Handschuh

Manuela Müller erzählt heute (Mi., 20.12.17) das russische Wintermärchen „Die Fünf im Handschuh“ im japanischen Kamishibai-Theater.

An einem kalten Wintertag verliert ein Bauer einen seiner Handschuhe. Es dauert nicht lange, da findet ihn das Spitzschnäuzchen-Knuspermäuschen und guckt in einen der Finger hinein. „Wohnt jemand im Haus? Ist niemand zu Hause?“, fragt es und macht es sich gemütlich in seinem neuen „Haus“. Und noch weitere Tiere kommen herbei. Alle werden freundlich hereingebeten, sodass am Ende alle fünf vergnügt zusammenleben.

Beginn ist 15.30 Uhr.
Eingeladen sind alle Kinder ab vier Jahren. Der Eintritt ist frei.
Im Anschluss wird mit den Kindern ein Quiz gespielt.

Info: Stadtbücherei St. Ingbert, Tel. 06894/9225711.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018